Geschichte

Nunja, wir können nicht mit einer generationsübergreifenden Historie aufwarten. Somit haben wir auch keine spannenden Geschichten aus „alten Tagen“ zu erzählen. Wir, dass sind das Team meiner Mitarbeiter, meine liebe Frau und auch ich, haben von null angefangen. Aber ich muss etwas weiter ausholen.

Mit dem Fall der Mauer schlossen viele ehemalige VEB-Betriebe im damaligen Osten bzw. wurden „umfirmiert“. Somit begann für viele ein Neuanfang. So auch für mich. Als gelernter Elektromonteur und Meister der Elektrotechnik und noch junger Mann begann also der Neustart. Ich bewarb mich bei der Firma Dietrich Lüftungstechnik in Berlin Buchholz als Elektriker und kam mit dem Bereich Lüftung in Berührung. Das war im Mai 1991. Hier beschäftigte ich mich mit dem elektrischen Anschluß von Lüftern und Wartungsarbeiten an lüftungstechnischen Anlagen. Leider wurde der Meister der Elektrotechnik im neuen Deutschland nicht anerkannt, da der Strom im „Westen“ wohl anders fließt. Somit beschloss ich eine weitere Ausbildung zum „Meister des Elektroinstallationshandwerks“ zu absolvieren. Hierbei unterstützte mich mein damaliger Chef, Detlef Dietrich, sehr. Im übrigen hatte sich an den Stromfluß widererwartend nichts geändert.

Im Jahre 1992 wurde dann die Firma Dietrich Lüftungstechnik Elektro OHG gegründet, welche bis 1996 existierte. Gesellschafter Dietrich/Leschke.

Nun beginnt die eigentliche Geschichte der Firma Leschke Elektrotechnik. Am 01.01.1997 wurde diese gegründet, nachdem die OHG einvernehmlich aufgelöst wurde. Ich begann mit zwei Kollegen. Ein Kollege (Herr Zocht) wurde aus der OHG übernommen und ein weiterer Kollege (Herr Große) konnte eingestellt werden. Somit begannen wir mit kleinem Budget aber hoch motiviert mit unserer Arbeit. Kunden aus der Vergangenheit blieben uns treu, so dass genügend Arbeit vorhanden war. Neue Kunden kamen hinzu, welche uns bis heute noch treu geblieben sind und hoffentlich auch treu bleiben, so dass ein stetiges wachsen möglich war. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an die „alten“ und „neuen“ Kunden! Wir spezialisierten uns auf dem Gebiet der Mess,- Steuerungs- und Regelungstechnik für Heizungs-, Klima- und Lüftungsanlagen. Wir haben unseren eigenen Schaltschrankbau und übernehmen natürlich auch Elektroinstallationsarbeiten. Das hierzu die Beratung, Planung und der Service dazu gehört ist selbstredend.

Im Jahre 2007 bekamen wir die Chance Solutionspartner der Firma Siemens zu werden. Somit haben wir die Möglichkeit größere Anlagen selbst zu programmieren und in Betrieb zu nehmen. Dies erwies sich als großer Vorteil, da wir von der Beratung, Planung, den eigenen Schaltschrankbau, die Elektroinstallation bis hin zur Software und Inbetriebnahme alles aus einer Hand anbieten können. Somit haben unsere Kunden einen Ansprechpartner für alles.

Wir betrachten uns als Handwerker, klingt altmodisch, ist es vielleicht auch. Früher hatte das Handwerk noch goldenen Boden, ja früher – damals war´s – heute sieht vieles anders aus. Dennoch errichten wir Anlagen mit unser Hände Arbeit und das muss und kann nicht schlecht sein. Ist der Kunde mit unserer Arbeit zufrieden dann sind wir es auch. Es wäre schön wenn auch die jüngere Generation sich wieder dem Handwerk zuwenden würde. Man wird erkennen, dass man Städte, Häuser und Burgen nicht nur imaginär am Computer errichten kann sondern das man auch, mit entsprechendem Werkzeug, im richtigen realen Leben was schafft, auf das man dann auch stolz sein kann.

So sind wir nun schon einige Tage am Markt vertreten.

Sollten Sie mehr über die Firma Leschke Elektrotechnik erfahren wollen, so rufen Sie uns an bzw. kommen vorbei. Eine Tasse Kaffee oder einen Tee wird man sicher dann auch finden. Gern können Sie auch Ihre Fragen oder auch Anfragen per Mail an uns schicken. Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie auf unserer Homepage.

info@leschke-berlin.de
Rufen Sie uns an!