Ausbildung

Ausbildung zum/zur Elektroniker/in Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

Grundausbildungsinhalt:

  • Grundlagen der Elektrotechnik in Theorie
  • Grundlagen der Elektrotechnik in der Praxis
  • Montage- und Installationsarbeiten
  • Installation von Systemkomponenten und Netzwerken
  • Messen und Analysieren
  • Prüfen von Schutzmaßnahmen
  • Durchführung von Serviceleistungen
  • Betriebliche und technische Kommunikation
  • Planen und Organisieren der Arbeit
  • Beraten und Betreuen von Kunden

Fachrichtungsspezifische Ausbildung:

  • Konzipieren von energie- und gebäudetechnischen Anlagen
  • Aufstellen, Installlieren und Inbetriebnahme von energie- und gebäudetechnischen Anlagen
  • Installieren und Konfigurieren von Gebäudeleit- und Fernwirkeinrichtungen
  • Prüfen und Instandhalten von gebäudetechnischen Systemen

Voraussetzung für eine Ausbildung:

  • in Fächern Mathematik, Physik, Deutsch mindestens befriedigende Noten
  • gutes Allgemeinwissen
  • technisches Verständnis
  • handwerkliches Geschick

Hier können Sie Ihre Bewerbung versenden.

info@leschke-berlin.de
Rufen Sie uns an!